Ich will nicht - DJMalaria

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ich will nicht

Gedanken und Gedichte

Ich will nicht...!!!


Noch im Mutterleib erstickt, so erfriert das Leben meines Seins,
oft war ich auf der Suche nach Liebe, dort wo keine war.
Mein Leben, zerrissen von einem Wort das sich Gefühl nennt.
Ich will nicht fühlen
Ich will nicht leben

Vom Verstand angewiderte Leichen übersähen meinen Weg,
der so steinig ist das ich keinen Gedanken klar fassen kann.
Mein Leben nur eine Hülle der Pein meines eigenem ich?s
Ich will nicht fühlen
Ich will nicht leben


Ich schreie

Hilfeschreie verstummen

Kein laut erhellt die Nacht


Wo ist das, was ich so liebte? Wo das Gefühl was ich einmal kannte?
Mir scheint als wäre es begraben im innersten meiner Selbst.
Mein Leben, was soll ich nur tun?
Ich will nicht fühlen
Ich will nicht leben

Die Existenz hat keine Bedeutung mehr

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü